Webspace

last modified on 20 Nov 2020
Zugegeben ich benötige nicht wirklich ein Webhosting da es für mich nicht Flexibel genug ist. Die kosten teilweise viel zu hoch für das was einem geboten wird.

Alle anderen Suchen bestimmt Webhosting, wenn möglich nicht zu teuer und mit viel Möglichkeiten (Webspace, Traffic, Datenbanken, SSL, etc). Da diese Homepage hier Statischer Natur ist kein PHP mySQL, wollte ich mir bei einem Preis von Nicht mal 2€/Jahr Inkl. Domain doch mal Webspace gönnen.

Bei dem Anbieter Web-Service4U aus Pasewalk gibt es so ein Billig Angebot. Das solch ein Angebot gewissen Einschränkungen (Hosting) hat war mir von vornherein schon klar.

- Nicht Gewerblich
- Nicht für Vereine
- Nicht zum Chatten

Die Liste war sehr Lang von dem was alles nicht erlaubt ist. Für mich spielt das keine Rolle eine einfach Infomationsseite sollte es sein nicht mal 10MB Webspace Inkl. DE Domain vielleicht ein oder 2 e-Mails.

Schon bei der Bestellung wird es Kurios und es wird noch besser je weiter ich vorschreite. Bei der Angabe der Telefonnummer muss diese mit +49 beginnen und dann aus einem Gewusel von Zahlen und Bindestrichen bestehen. Das hätte man deutlich benutzerfreundlich machen können mit einer Eingabe Maske, oder einfach das übliche +4940737389389 fertig, hier jedoch nicht.

Halb so schlimm dachte ich noch als die Bestellbestätigung im E-Mail-Postfach einging.

Hier war auf einmal die Rede von Zitat: "WICHTIG FÜR NEUKUNDEN Leider haben wir es immer wieder mit Bestellungen zu tun, die u.a. auch kriminelle Hintergründe haben. Um unsere Kunden und auch uns davor zu schützen, nehmen wir bei der ERSTBESTELLUNG durch NEUKUNDEN eine Identitätsprüfung vor.
Bitte fertigen Sie ein Foto an, auf der Ihr Gesicht zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel) zu sehen ist. Vom Ausweisdokument müssen erkennbar sein: das Foto, Ihr Vorname und Familienname sowie die Ausweisnummer; weitere Angaben können Sie abdecken."

Web-Service4U schreibt weiter unten noch das dafür zu Grunde legende Gesetz auf "§ 95 Absatz 4 TKG" Da steht aber nichts von Bild mit Ausweis, sondern nur Ausweis!

Ich hatte dieses bei dem ein oder anderen Anbieter mal gesehen die Größeren in der Branche verzichten jedoch auf eine Kopie vom Ausweis. Das mit dem Bild dabei war schon eine andere Sache und so ziemlich Unseriös und Ominös. Ab diesem Zeitpunkt war ich kurz davor den Bestellvorgang zu verlassen.

Die nächste E-Mail von Web-Service4U lies nicht lange auf sich warten, hier ist nun eine weitere Abfrage nötig. Mit meiner Unterschrift, Ort und Datum soll ich es nochmalig bestätigen das ich den Vertrag Verstanden habe. Für mich das absolute Ende!

Web-Service4U möchte den Anschein nach nicht wirklich Kunden habe, diesen Eindruck bekomme ich. Die Domain habe ich bei United Domains Bestellt. Eine weitere .com Domain bei OVH mit 10MB Webspace und Paypal in nicht mal 5 Minuten war das erledigt.

Web-Service4U macht daraus ein Kasperletheater.

Bei Hosttest.de ist auch Web-Service4U eingetragen sogar als Premium Mitgliedschaft. Meine Anschließende Bewertung 2 von 5 möglichen Sternen war nach nicht mal 12 Stunden zu sehen. Eine kurze Nachfrage bei Hosttest.de wird mir erläutert das der Kunde die Bewertung gemeldet hat, dadurch ist diese nicht mehr sichtbar.

Hosttest.de wollte sich bei mir nach der Prüfung nochmals Melden... ich Warte!